Home » Uncategorized » Ihk handelsvertreter borse

Ihk handelsvertreter borse

Handelsvertreter ist, wer als selbständiger Gewerbetreibender ständig für einen anderen Unternehmer tätig ist und in dessen Namen und für dessen Rechnung Geschäfte vermittelt oder abschließt, § Abs. Der Handelsvertreter unterscheidet sich dadurch vom Kaufmann (z.B. Großhändler), der im eigenen Namen . Auf dieser Seite können Sie sich ein kostenloses Muster für einen Handelsvertretervertrag als Word-Dokument herunterladen. Die IHK Pfalz bietet eine gesonderte Börse für Handelsvertreter und Unternehmen an.

Ziel ist es, den Kontakt einerseits zwischen Handelsvertretern und interessierten Unternehmen zu vermitteln, die im Bezirk der IHK Pfalz einen Vertriebspartner n (Nachfrage). Andererseits wird Handelsvertretern ermöglicht, den . Mit der HK- Kooperationsbörse können Sie in der Metropolregion Hamburg nach geeigneten Kooperationspartnern für bestimmte Geschäftsfelder,. Dann starten Sie eine kostenlose Recherche in der IHK – Recyclingbörse , der unabhängigen Handelsplattform für verwertbare Abfälle, Produktionsrückstände und . Allgemeine Rechtsfragen.

Wer ist Handelsvertreter ? Ein Handelsvertreter vermittelt als selbständiger Gewerbetreibender ständig für einen anderen Unternehmer in dessen Namen und für dessen Rechnung Geschäfte oder besorgt deren Abschlüsse. Die IHK -Information gibt einen Überblick über die wichtigsten Regelungen und häufig auftretende Probleme im deutschen Handelsvertreterrecht. Sie ist als Hilfestellung für Unternehmen und Handelsvertreter gedacht, kann aber die vielfältigen Rechtsprobleme nicht abschließend behandeln. Die Aufgaben der IHK las- sen sich grob in hoheitliche.

Tätigkeiten sowie in ein. IHK -Leistungen für Handelsvertretungen. Auch Handelsvertreter können von den Ausbildungs-. In der SIHK- Kooperationsbörse können sich Betriebe schnell und unbürokratisch auf Partner begeben oder ihr Know-how für eine Kooperation anbieten.

Die Rechte und Pflichten des Handelsvertreters und des von ihm vertretenen Unternehmens sind in den §§ bis c des Handelsgesetzbuches (HGB) geregelt. Ein schriftlicher Vertrag, der die Verhältnisse klarer und ausführlicher als die gesetzliche Grundlage regelt, ist zu empfehlen, um späteren Streit zu vermeiden. Hier Informationen zum Recht des Handelsvertereters sowie dem Ausgleichanspruch bei Beendigung des Vertragsverhältnisses. In der Kooperationsbörse kann nach Geschäftswünschen gesucht werden, registrierte Benutzer können Profile anlegen und mit anderen Nutzern in Kontakt treten. Die Online-Plattform ermöglicht die nach Handelsvertretern im In – und Ausland sowie das Schalten von (teilweise kostenpflichtigen) Angeboten.

Die Löstigen Handelsvertreter des Handelsvertreterverbandes Köln Bonn Aachen e. Karnevalssitzung recht herzlich ein. Die zentralen Aufgaben des Handelsausschusses der IHK bestehen in der Interessenvertretung der Handelsunternehmen gegenüber der Politik und Verwaltung. Er fungiert als Sprachrohr der Branche und Stärkung des Handelsstandortes Ostwestfalen. Engagierte Handelsvertreter unseres Verbandes vertreten den . Als Handelsvertreter wird bezeichnet, wer als selbstständiger Gewerbetreibender ständig damit betraut ist, für einen anderen Unternehmer Geschäfte zu vermitteln oder in dessen Namen abzuschließen. Selbstständig ist, wer im . Zahlreiche Unternehmen sind als Einzelkaufleute oder Gesellschaften im Handelsregister eingetragen.

Damit gelten für alle ihre Geschäfte die Regeln des Handelsgesetzbuches ( HGB ). Daneben sind auch die Rechte und Pflichten der Handelsvertreter im HGB gereglt. Ihre IHK informiert Sie zu allen wichtigen Themen . Hierfür gelten zahlreiche rechtliche Besonderheiten.