Home » Uncategorized » Kreishandwerkerschaft

Kreishandwerkerschaft

Altmeisterfeier am 25. Sie unterstützt die Innungen und ihre Mitgliedsbetriebe, bündelt und vermittelt Wissen und steht ihnen als Körperschaft des . Handwerksbetriebe in den Landkreisen SÜW, Germersheim, Bad Dürkheim und in den Städten Landau und Neustadt. Wir bauen Perspektiven.

Berufsorientierung Berufsvorbereitung Berufsausbildung Fort- und Weiterbildung an vier Standorten im Landkreis Waldeck – Frankenberg. Förderkreis Innungsbetriebe Handwerk e.

In den Kreis der Gesellen und Gesellinnen des Handwerkes konnten am 12. Montag – Donnerstag von 8. Freisprechungsfeier am 10. Information, Beratung und Vertretung für Mitglieder der Innungen. Aussagen und Fakten zum Handwerk in der Stadt Leipzig.

Berichte zu den Handwerksinnungen. Betriebe, die den Innungen des Bezirks angehören. Tag des Handwerks in Ratzeburg – 27.

Start in die Karriere mit Lehre – 12. Herzlich willkommen auf den Seiten der. Sehr geehrte Kunden, wir haben in der Zeit vom 25. Uhr wieder für Sie da. Gerne können Sie uns Ihr Anliegen, per Mail unter . Ulrich Müller Hauptgeschäftsführer, Tel.

Weil nur sie nach der Handwerksordnung die Aufgabe hat, die Gesamtinteressen des selbstständigen Handwerks. Die Organisation des Handwerks hat eine lange Tradition, die mit den Zünften ihren Anfang nahm. Interessenvertretung des regionalen Handwerks.

Aktuelle Nachrichten der KHS Jena. Glückliche Gewinner bei der „Danke“-Aktion. Zum Beispiel in Fragen des Tarifrechts. KH Hameln-Pyrmont stellt vor.

Kreishandwerkerschaft Lutherstadt Wittenberg. Auch in dieser Weihnachtszeit dürfen sich die Menschen in der Grafschaft auf hochwertige Stollen aus heimischer Produktion freuen. Bei der jüngsten Stollenprüfung in der Hauptgeschäftsstelle der Kreissparkasse Grafschaft Bentheim in Nordhorn haben gleich sieben Mitglieder der Grafschafter Bäcker-Innung . TOP-Ausbildungsbetriebe in Wetteraukreis.

Junge Menschen wollen morgen nicht von gestern sein!

Deshalb bietet Dir TOPAS zahlreiche Aufstiegschancen. Meisterbetriebe verpflichten sich freiwillig, besondere Qualit tsanforderungen im Bezug auf die Ausbildung von Jugendlichen zu erbringen und ihre Azubis . Sein Aufgabengebiet: Arbeits-, Tarif- und Handwerksrecht, Personalwesen, Energie- und Bauberatungszentrum, Innungsgeschäftsführungen, Öffentlichkeitsarbeit, Social Media, Fort- und Weiterbildung, Wettbewerbsrecht, Finanzwirtschaft, Versicherungswesen, Controlling sowie Organisation und Verwaltung. Innungen freiwillig organisierten selbständigen Handwerksmeister Partner in vielen wichtigen Fragen. Sie ist für Ihre Mitglieder, d.