Home » Uncategorized » Rentenversicherung direktversicherung

Rentenversicherung direktversicherung

Arbeitnehmer können Teile vom Bruttogehalt einzahlen und Steuern sparen. Unterstützungskasse durchgeführt und aufgebaut werden. Direktversicherung ,. Den Durchführungsweg wählt grundsätzlich der Arbeit geber aus.

Ist Ihr Arbeitgeber bereits Mitglied in einer Pensions. Die Vorsicht ist geboten, denn die Verträge haben Tücken.

Böses Erwachen für gesetzlich Krankenversicherte, die über ihren Arbeitgeber eine Rentenversicherung mit Kapitalauszahlung zu Rentenbeginn abgeschlossen. Lesedauer: Minuten. Es ist ein Schock für viele Rentner.

Wird ihre betriebliche Lebensversicherung ausgezahlt, langt die Krankenkasse zu. Dass Sozialbeiträge fällig sin weiß kaum einer. Dann ist eines sicher: Ihre gesetzliche Rente sinkt immer weiter. Hiernach sind Beiträge bis zu zur Beitragsbemessungsgrenze (West) der Rentenversicherung steuer- und sozialversicherungsfrei. Sie sind Arbeitgeber?

Etwas Luxus nach einem langen Berufsleben – wer träumt nicht davon?

Aber die gesetzliche Rentenversicherung kann das in Zukunft nicht bieten. Also heißt es: Selbst ist der Mann oder die Frau. Ein Weg, um das Ziel sorgenfreier Lebensabend zu erreichen, ist die betriebliche Altersvorsorge. Eine zusätzliche Rente aus einem Teil des Bruttoeinkommens, die sich zum größten Teil aus gesparten Steuern und Sozialabgaben selbst finanziert?

Wir garantieren Ihnen eine hohe . Durch das stetig sinkende Versorgungsniveau der gesetzlichen Rentenversicherung wird eine steuerbegünstigte betriebliche Zusatzversorgung bedeutender denn je. Der Arbeitgeber schließt hierbei eine Rentenversicherung für seine Mitarbeiter ab. Auf die versicherten Leistungen haben Ihre Mitarbeiter beziehungsweise dessen Hinterbliebenen ein unmittelbares Bezugsrecht. Die Beiträge können zusätzlich zum Gehalt oder aber im Wege der . Das durch den Abzug der Beiträge vom Bruttolohn die gesetzliche Altersrente sinkt und dass weitere Nachteile vorhanden sin wird in . Die gesetzliche Rente allein kann den erworbenen Lebensstandard im Alter nicht sichern, denn sie liegt schon heute weit unter dem letzten Einkommen.

Auch nach den Änderungen durch das . Dabei schließt der Arbeitgeber mit einer Versicherung eine Rentenversicherung ab. Zusätzlich bleiben Beiträge bis zu einem Festbetrag von 1. Bequem Vorsorgen über externe Rentenversicherung. Dann fallen für gesetzlich Versicherte, wie bei der staatlichen Altersvorsorge, sowohl .