Home » Uncategorized » Restschuldversicherung bei krediten

Restschuldversicherung bei krediten

Das Wichtigste in Kürze. Restschuld- oder Ratenschutzversicherungen, die zusammen mit einem Kredit abgeschlossen werden, sind teuer und zahlen wegen etlicher Ausschlussklauseln in vielen Fällen nicht. Kreditnehmer entrichten die Versicherungsprämie samt Vermittlungskosten als Einmalbetrag . Hinterbliebenen für den Fall des Todes, Krankheit oder Arbeitslosigkeit. Sie dient auch dem Kreditgeber als zusätzliche Kreditsicherheit und wird als solche .

Wie sinnvoll sind sie? Restschuldversicherungen oder auch Ratenschutzversicherungen werden von Banken häufig als Zusatzprodukt zu Krediten angeboten. Sie wird auch als Restkreditversicherung bezeichnet. Sollte der Versicherte während der Laufzeit sterben, zahlt die Versicherung die noch offene Restschuld.

Auch Krankheit oder. So können Sie sowohl den Kredit – als auch den Versicherungsvertrag gleichzeitig auflösen. Zudem erhalten Sie die Prämie für die verblieben Laufzeit anteilig zurückerstattet. Sollte Sie aufgrund einer der genannten Fälle Ihre Kreditraten nicht mehr zahlen können, übernimmt die Versicherung die ausstehenden Kosten für den Kredit und nimmt .

Wie kann ich widerrufen oder kündigen? Diese Alternativen gibt es. In Berlin wird über Regeln diskutiert. Aber nicht nur die Zinsen müssen Kunden zahlen.

Meist ist sie aber auch sehr teuer. Mit einem Kredit erfüllen Sie sich viele Wünsche. Was ist zum Beispiel, wenn Sie arbeitslos werden und die Kreditraten nicht mehr. Doch Sie gehen auch Risiken ein. Bei größeren Krediten hingegen schon.

Welche Fallstricke gilt es zu beachten? Lesen Sie jetzt bei Dr. Dem einen oder anderen Bankberater scheint das „Wohl“ des . Der Grund sind die hohen Provisionen. Die Zinsen sind niedrig, Kredite folglich günstig. So ist die Rückzahlung abgesichert.

Sie soll einspringen, wenn der Kreditnehmer aufgrund von Arbeitslosigkeit oder Krankheit die Raten einmal nicht zahlen kann. Häufig gehen Versicherte aber leer aus.

Kredite kosten Geld – und nicht nur die Zinsen müssen Kunden zahlen.