Home » Uncategorized » Scheidung von den eltern

Scheidung von den eltern

Die Angst davor ist aber sehr groß. Wie Kinder eine Trennung gut überstehen, beschreibt der Psychologe Claus Koch. Endlich drängen Familiengerichte und Jugendämter die Mütter und Väter, gemeinsam Verantwortung zu übernehmen.

Diese Annahme ist weit verbreitet – aber vermutlich falsch. Mutter will sich scheiden lassen, sagte er, als sie anrief.

Saskia Timm, damals Jahre alt, konnte es nicht glauben. Als sie ein halbes Jahr später zurück in Deutschland war, sagte ihre Mutter, dass sie seit Jahren unglücklich sei mit ihrem Leben, . Ist ein Elternteil plötzlich weg, bricht eine ganze Welt zusammen. Doch es kann auch heilsam sein, wenn Mutter und Vater endlich getrennte Wege gehen. Wenn es zur Scheidung kommt, rettet jeder, was er kann – auch materiell.

Doch bis aufs Messer um Hab und Gut zu kämpfen, tut weder der Selbstachtung noch dem Portmonee gut. Deshalb bekommen Sie hier alle Infos, die Sie für eine faire Scheidung brauchen. Die ZDF-Reportage „Grad: Scheidung vom Kind“ begleitete zwei Väter, die jahrelang keinen Kontakt zu ihren Kindern hatten.

Nach der Trennung, die in beiden Fällen von den Frauen ausgingen zogen sich Sebastian Arnold und Michael . Die Scheidung kommt für Kinder aus heiterem Himmel. Jungen leiden häufiger unter der Sheidung als Mädchen. Wut, Trauer, Niedergeschlagenheit und Verunsicherung – Kinder leiden, wenn ihre Familie auseinandergerissen wird und sie ihren sicheren Hafen verlieren. Das kommt aber glücklicherweise nur selten vor. Meistens ist der Kontakt zu dem Elternteil betroffen, mit dem man dann nicht mehr gemeinsam wohnt.

Scheiden tut weh – und zwar niemandem so sehr wie Kindern. Viele vern alles, um Mama und Papa wieder zusammenzubringen. Die (Besuchs-)Zeit mit dem Kind: Alltag ist besser als Sonntag. Freund und Papas neue Freundin.

Adressen- verzeichnis. Kinder bis zum Vorschulalter. Auch bereits erwachsene Kinder trifft eine Scheidung oft hart. Im Falle einer Trennung oder Scheidung geht der Blick automatisch zu der Situation des Paares, das sich trennen will. Das gilt sowohl für Außenstehende als auch für die Noch-Ehepartner.

Doch wenn das Paar noch Kinder hat, ist das nur eine Seite des Problems.

Wenn Ehepaare leise Adieu flüstern, schmerzt das vor allem Kinder. In ihrem kleinen Kosmos gibt es kaum etwas Schlimmeres als die Trennung der Eltern. Wenn Mama und Papa aber ein paar Grundsätze beachten, kommen Kinder etwas leichter mit einer Scheidung zurecht. Wenn man die vielen psychologischen, sozialen und juristischen Aspekte von Scheidung bzw. Eltern bleiben – trotz Trennung und Scheidung.

Für die Erwachsenen eine Chance auf mehr . Die meisten Kinder bekommen es sehr schnell mit, wenn in ihrer Familie etwas nicht stimmt. Dann geht es um Nebensächlichkeiten, wie etwa wohin man in den Ferien fahren soll.