Home » Uncategorized » Versicherung reiten fremder pferde

Versicherung reiten fremder pferde

Die Deckung heisst bei den Versicherungsgesellschaften jeweils „Mieter und Entlehner fremder Pferde “ oder aber einfach „ reiten fremder Pferde “. Für Reiterinnen und Reiter fremder Pferde lohnt es sich, eine Zusatzdeckung abzuschliessen. Als fremd gelten geliehene, gemietete, vorübergehend gehaltene . Als Pferdehalter schaffen Sie Sicherheit: Die Reiterunfallversicherung schützt nicht nur Sie als Reiter des Pferdes, sondern auch alle anderen Personen, die mit Ihrem Tier Umgang haben. Ein Unfall kann sich schon ereignen, wenn ein fremder Reiter das Pferd aufsatteln möchte und durch einen Huftritt schwer verletzt wird.

Wie sind Pferde , Reiter und ihre Ausrüstung versichert ? Wer haftet bei Unfällen? Der Helvetia Experte gibt Tipps rund um Versicherungen für den Reitsport. Trotzdem kann immer etwas passieren, denn auch ein sehr gut ausgebildetes Pferd ist letztlich ein Fluchttier und damit immer bis zu einem gewissen Grad unberechenbar. Deshalb sollten sich Pferdebesitzer , aber auch Fremdpferdereiter , unbedingt gegen allfällige Schäden, Unfälle und Verletzungen versichern.

Sichern Sie sich im Schadenfall richtig ab: Was Sie bei der Pferdehaftpflichtversicherung beachten müssen, erfahren Sie hier. Perfekt für Pferdehalter und Reitbeteiligung: inkl. Jetzt Angebot anfordern!

Brauche ich eine Versicherung wenn ich: 1. Wie hoch sollte ich versichern? Privathaftpflichtversicherung für Reiter und ihre Familien. Ich wechsle demnächst meine Versicherung und weiss nicht, ob ich diesen Betrag anpassen soll. Vielen Dank für eure Antworten! Diesen Beitrag melden . In den Produktemerkmalen auf der Resultate Seite des Vergleiches sehe ich nicht welche Versicherung dies anbietet?

Bei meiner Versicherung wo ich die Haftpflicht habe, kostet die Zusatz- Versicherung 2Franken. Das ist doch viel zu . Hier kommt die Versicherung dann für einen Schaden auf, der nicht durch das Pferd , sondern durch einen Fehler des Reiters entstanden ist. Schnell ist Sohnemanns Ball in Nachbars Fenster oder die Kamera einer Freundin auf dem Boden gelandet. Bei einem solchen Malheur ist eins klar: Den Schaden, den Sie verursacht haben, müssen auch Sie bezahlen.

Beziehungsweise die Mobiliar. Der Vertreter hat uns beim Vertragsabschluss im Glauben gelassen, die Zusatzversicherung für Mieter und Entlehner fremder Pferde decke alle Schäden am ausgeliehenen Pferd. Eine Reiterunfallversicherung sollte für jeden Reiter bestehen, denn die Pferdehaftpflicht leistet in vielen Fällen nicht.

Kleiner Preis – viel Leistung.