Home » Uncategorized » Erstattung osteopathie tk

Erstattung osteopathie tk

Sie umfasst die manuelle Diagnostik und Therapie am Bewegungssystem, an den inneren Organen und am Nervensystem. Unter bestimmten Voraussetzungen beteiligt sich die TK an den . Bevor Sie mit der Kostenerstattung beginnen, hier die wichtigsten Informationen vorab. Welche Unterlagen muss ich einreichen? Rechnung(en) der Behandlung und ein ärztliches Rezept oder formloses Schreiben zur Verordnung der osteopathischen Behandlung müssen Sie immer einreichen.

Die meisten TK -Leistungen erhalten Sie direkt über die Versichertenkarte.

Bei einigen Leistungen beteiligen Sie sich an den Kosten mit einer Zuzahlung – bis zu einer bestimmten Grenze. Andere Leistungen zahlen Sie im Voraus selbst und lassen sich anschließend die Kosten erstatten. Die TK trägt hierfür einen Teil der Kosten. Dank einer TK -Satzungsregelung können TK -Versicherte sich die Kosten für viele alternative Arzneimittel von der TK erstatten lassen.

Osteopathische Behandlung. Sie möchten wissen, ob die TK die Kosten für einen Heilpraktiker zahlt? Alternativ zur Behandlung über die Versichertenkarte können Sie die Kostenerstattung wählen. Lesen Sie hier alle wichtigen Informationen und was die .

Die TK ist die Krankenkasse mit dem meisten Mitgliedern in Deutschland. Bonusprogramm der TK. Versicherten die Bezuschussung osteopathischer Behandlungen deutlich reduzieren: von gegenwärtig maximal 3Euro für sechs Behandlungen à Euro auf künftig . Techniker Krankenkasse TK. Die TK bezuschusst maximal drei osteopathische Behandlungen pro Kalenderjahr.

Sie erhalten je Sitzung Euro, jedoch nicht mehr als die tatsächlich entstandenen Kosten. Wir übernehmen die Kosten bis zum erstattungsfähigen Höchstbetrag von 1Euro je . Es werden maximal sechs Sitzungen im Kalenderjahr und Versichertem erstattet. Dabei werden Prozent des Rechnungsbetrages von der TK erstattet , aber nicht mehr als Euro je Sitzung.

Die TK setzt sich für alternative Heilmethoden ein und erstattet zum Beispiel die Kosten für homöopathische Behandlungen. Zur Anerkennung dieser Behandlungsmethode hat das innovative. Maximal werden EURO pro Behandlung für bis zu sechs osteopathische Behandlungen je Kalenderjahr und Versicherten erstattet. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten anteilig und bis zu einer festgelegten Anzahl von Sitzungen bei Spezialisten mit nachgewiesener Berufsqualifikation.

Eine ärztliche Bescheinigung, wie von einigen Kassen gefordert, ist nach deutschem Recht nicht ausreichen um sich durch einen Physiotherapeuten behandeln zu lassen. Hierfür benötigen Sie in jedem Fall ein ärztliches Privatrezept! Finanzielles Highlight der Krankenkasse für ihre Mitglieder. TK – Gesundheitsdividende: Extra-Budget zur Kostenerstattung besonderer Leistungen, wie zum Beispiel der professionellen Zahnreinigung, Fitnesstracker und anderer Leistungen, die über den gesetzlichen oder durch die Satzung festgelegten Rahmen .

Die TK übernimmt die Kosten für maximal sechs Sitzungen je Kalenderjahr und Versicherten. Erstattet werden Prozent des .