Home » Uncategorized » Igelhutte

Igelhutte

EUR 899neu(Angebot). Diese Igelhöhle ist sowohl als Futterstelle sowie auch als Winterquartier geeignet. EIN NATURPRODUKT AUS BESTEN UNBEHANDELTEN ROHSTOFFEN. Alle Materialien sind absolut wetterfest und sehr langlebig. Das Igelhaus wurde aus wetterfester 18mm Fichte hergestellt.

Wo kommen die nützlichen Igel unter wenn.

Diese labyrinthische Gestaltung hält zum einen neugierige Katzen aus dem . Sie sahen hier gerade ein Film über das Igelhaus von Hope Production. Igelhütte aus Massivholz mit Reetdach, Labyrintheingang schützt den Igel vor Feinden und Fressfeinden. EXKLUSIVES Design vom Spezialisten für Reeth.

Interesse oder Fragen bitte melden. Igelhaus Winterquartier Igel Igelhütte Igelkasten Erstbezug in Niedersachsen – Jade. Igelhaus Winterschlaf Beinahe jedem von uns ist im Herbst oder zu Winterbeginn schon einmal ein. Produktbeschreibung für die Igelhütte : Das Dach der Igelhütte lässt sich abnehmen.

Durch eine zusätzliche innenliegende Wand sind die Igel zudem vor Katzen geschützt.

Stellen Sie die Igelhütte in ein Gebüsch oder eine abgelegene Ecke im Garten, am besten auf zwei Gehwegplatten. Als Einstreu verwenden Sie Stroh . Igelhaus Igelhütte mit Rattenklappe – Nicht nur für uns ist die Wohnungs schwierig. Für Igel ist die überlebenswichtig, deswegen, kaufen Sie hier ein sehr schönes XXL Igelhaus in einem ganz besonderem Design! Das Haus steht auf zwei Füssen, dass das Holz n. Diese Igelhütte wird von mir aus 18mm starken ,unbehandeltem ,gehobeltem Fichtenholz in Handarbeit gefertigt und verschraubt.

Hier kaufen Sie ein Igelhaus mit Labyrintheingang zum Schutz vor Katzen. Neudorff, Igelhaus, Igelhütte , Igelhotel, selber bauen, Labyrintheingang, Igelfutter. Gärten gehören zu den wichtigsten Rückzugsgebieten der Igel. Naturnahe Gartengestaltung und Bewirtschaftung ist die beste Voraussetzung, damit Igel sich einnisten.

Igelhäuser verschiedenster Art können als zusätzliches Angebot für stachlige Gäste im . Von außen kann man die Igelvilla mit verschiedenen Materialien isolieren, zum Beispiel mit Grassoden, Reisig, Laub oder Borke. Wer eine alte Obstkiste verwendet, sollte ein Stück Folie direkt auf die Kiste legen, damit die Igelhütte einigermaßen wasser- und winddicht ist. Unterschlupf von außen isolieren.