Home » Uncategorized » Rechtliche person

Rechtliche person

Juristische Personen des . Neben den natürlichen Personen (das sind alle Menschen) kennt das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) juristische Personen. Sie sind keine Personen, die wir im normalen Sprachgebrauch als Person bezeichnen würden, sondern rein rechtliche Gebilde. Sie können aber ebenso wie die natürlichen Personen Träger von . Many translated example sentences containing rechtliche Person – English- German dictionary and search engine for English translations.

Dieser Artikel behandelt die Rechtsfähigkeit von natürlichen Personen und von juristischen Personen.

So wird neben dem Begriff der Rechtsfähigkeit auch die beiden Begriffe natürliche und juristische Person näher erläutert. Die Unterscheidung ist sehr wichtig, da sich hiervon auch die Rechtsfähigkeit ableiten lassen . Man unterscheidet zwischen . Personenvereinigung (z. B. eingetragener Verein) oder Vermögensmasse (z. B. Stiftung) mit rechtlicher Selbstständigkeit. Ein Verein oder eine Kapitalgesellschaft kann zum Beispiel als juristische Person definiert werden.

Eine juristische Person ist eine Körperschaft, die aus Personen besteht und rechtlich selbstständig ist. Kontext von „ rechtliche Person “ in Deutsch-Englisch von Reverso Context: Aber ein Mensch und eine rechtliche Person zu sein, ist und war noch nie das Gleiche. Das Merkmal sowohl natürlicher als auch juristischer Personen ist ihre Rechtsfähigkeit, d. Zu den juristischen Personen zählen:.

Sie werden wie natürliche Personen behandelt und. Träger von Rechten und Pflichten und können folglich selbst vor Gericht klagen (und verklagt werden). Die theoretische Auseinandersetzung um die juristische Person ist bis heute nicht zur Ruhe gekommen.

OHG und KG, aber auch . Natürliche und juristische. Die deutschen Datenschutzgesetze orientieren sich grundsätzlich am Begriff der personenbezogenen Daten natürlicher Personen. In der letzten Zeit wird jedoch zunehmend eine Anwendbarkeit der Datenschutzgesetze auch auf juristische Personen diskutiert. In diesem Artikel soll geklärt werden, . Eine natürliche Person ist ein beseeltes Wesen, sie hat unveräußerliche bürgerliche Rechte.

Ein Mensch kann dabei die Rechte einer natürlichen Person nur wahrnehmen, wenn staatliche Stellen dies . Am einfachsten und schnellsten füllen juristische Personen ( Kapitalgesellschaften, Genossenschaften, Vereine, Stiftungen und übrige juristische Personen ) die Steuererklärung mit TaxMe-Online aus. Eine Softwareinstallation ist nicht notwendig, Ihre Angaben werden online übertragen. Dank verschlüsselter Übertragung . Dadurch können sie Träger eigener Rechte und Pflichten sein und auch vor Gericht klagen und verklagt werden. Zu unterscheiden sind die. Organisationsrechtliche Grundbegriffe.

Friedrich Koja: Der Begriff der juristischen Person öffentlichen Rechts. Dietmar Pauger: Die juristische Person öffentlichen und die juristische Person privaten Rechts. Richard Elhenický: Körperschaften öffentlichen Rechts .

Nach dem § StGB wird eine juristische Person wegen der Tat bestraft, wenn die Tat in ihrem Interesse und von ihrem Organ, dessen Mitglie von ihrem Leitungsfunktionär (leitender Person) oder vom zuständigen Vertreter begangen wurde. Die Verantwortlichkeit wird nicht dem Staat, der kommunalen Verwaltung. So ist es juristischen Personen erlaubt, Verträge zu schließen und Vermögen zu halten.

Gängige Rechtsformen sind etwa die Aktiengesellschaft, die GmbH . Berechnen der Steuern, ausgehend vom steuerbaren Reingewinn und vom Kapital. Ein Gebilde, das wie eine natürliche Person Rechte und Pflichten haben kann. Beispiele juristischer Personen: Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Aktiengesellschaft, Genossenschaft.