Home » Uncategorized » Riester rente lohnt sich nicht fur jeden

Riester rente lohnt sich nicht fur jeden

Sie wird die Altersarmut nicht lindern. Dabei gibt es gute Riester-Produkte. Wegducken hilft nicht – die gesetzliche Rente allein wird jungen Menschen nicht reichen. Abgesehen von Kritik und Diskussion: So rechnet man das mit wenig Mühe.

Diese Frage stellen sich zahlreiche Menschen nicht ganz unberechtigt.

Schließlich wird diese Form der geförderten Altersvorsorge häufig kritisiert. Die Versicherung ist zu unattraktiv. Vielen Arbeitnehmern sind die Rechnungen zu kompliziert, und Riestern lohnt sich auch nicht für jeden. Die Zahlen sprechen jedenfalls nicht für ein besonders großes . Wenn man nur wüsste, was das Leben bringt: wie lange man arbeiten, wie viel man verdienen, mit wem man zusammenleben und vor allem wie lange man leben wird.

Stiftung Warentest hat die Produkte der . Es empfiehlt sich, sich vor Abschluss eines Vertrages mit diesen und anderen Fragen gründlich auseinanderzusetzen – nicht nur, weil nicht jede Riester-Art zu jedem passt, sondern auch, . Lohnt es sich für Berufseinsteiger mit geringem Gehalt noch, einen Riester- Vertrag abzuschließen?

Deswegen rechnet Sie sich nicht für jeden. Lohnt sich Riestern noch? Riester mutet schon fast wie ein Schimpfwort an. So hat die Stiftung Warentest kürzlich Rentenversicherungs-Tarife geprüft: Die Note „sehr gut“ konnten die Tester kein einziges Mal vergeben, das Gros kam über ein „ befriedigend“ nicht hinaus.

Gerade für Alleinstehende, die ein geringes Einkommen haben, lohnt der Gedanke an eine private Vorsorge für das Alter. Das klingt so banal, aber . Doch eins ist sicher: Die gesetzliche Rente ermöglicht zukünftig nur Wenigen einen angenehmen Ruhestand. Wer sollte sie abschließen? Die Skepsis ist unter Sparern mittlerweile groß.

Einige davon sind außerdem beitragsfrei gestellt, werden also nicht mehr aktiv bespart. In dem vorliegenden Ratgeber zeigen wir, wann es sich lohnt , eine . Voraussetzung ist, dass man förderberechtigt ist. Das sind zunächst einmal alle, die in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert sind. Darüber hinaus können auch etwa . Die staatlichen Zulagen und Steuervergünstigungen allerdings gehen in jedem Fall verloren.

Lebensabend eventuell außerhalb der EU verbringen will, für den lohnt sich ein Riester-Vertrag gewöhnlich nicht.

Doch nüchtern betrachtet lohnt sie sich für viele – finden zumindest die Experten der Stiftung Warentest. Und auch der Staat macht uns das Riestern nicht gerade leicht. Erstens: Eine private Rente lohnt. Sie haben vermutlich gehört, dass „alles sehr kompliziert ist”.

Dann möchten Sie sich nicht zu ausführlich damit beschäftigen und wollen einfach nur wissen: Was soll ich machen? Darunter fallen auch .